logo_rgb

Home News Service  Contact ASSA
Vorstand Arbeitsgruppen statut/statuto

Cerca/Suche

ASSA

 

 

"Zweck und Ziel des Verbandes
ist es, Interessenvertretung und „Sprachrohr“ der autonomen Mitgliedsschulen zu sein".

 

? Mitglied/socio ?

 

“Finalità e scopo dell’associazione consiste nell’assumere la rappresentanza degli interessi e di  essere il canale di comunicazione delle scuole autonome associate.”

 

 

info@assa.bz.it

 

 

 

 

 

ASSA

Via Cadorna Straße 12/A 

39100 Bozen/Bolzano                                  

statut/statuto

Statut - Statuto

 

Art.1

Es wird eine Vereinigung gegründet unter der Bezeich nung „Verband der Autonomen Schulen Südtirols -ASSA“, in italienischer Sprache "Associazione delle Scuole Autonome del Sudtirolo - ASSA", in ladinischer Sprache "Asoziazion dla scoles autonomes dl Südtirol - ASSA". Sein Wirkungskreis umfasst das Gebiet des Landes Südtirol.

Viene costituita una associazione denominata "Associa zione delle Scuole Autonome del Sudtirolo - ASSA", in lingua tedesca „Verband der Autonomen Schulen Südtirols -ASSA“, in lingua ladina "Asoziazion dla scoles autonomes dl Südtirol - ASSA". Il suo raggio d’azione comprende tutto il territorio della Provincia Autonoma di Bolzano.

Art. 2

Der Verband wird auf unbeschränkte Zeit errichtet.

L’associazione ha durata illimitata.

Art. 3

Der Verband hat seinen Sitz in Bozen, und dieser kann nach Erfordernissen vom Verbandsvorstand innerhalb der Provinz Bozen verlegt werden.

L’associazione ha sede in Bolzano. La sede può essere trasferita nel territorio della Provincia di Bolzano, a seconda delle necessità, dall’organo amministrativo.

ZWECK/ OGGETTO

Art. 4

Zweck und Ziel des Verbandes ist es, Interessenvertretung und „Sprachrohr“ der autonomen Mitgliedsschulen, sowie Ansprechpartner für diese zu sein.

Oggetto e finalità dell’associazione e quella di rappresentare l’interesse delle scuole autonome associate e di fungerle da portavoce, nonché da punto di riferimento.

Durch die Verbandsarbeit kann auch angestrebt werden:

a)       beratende und betreuende Tätigkeit in allen schulischen Bereichen  zu bieten;

Tramite il lavoro dell’Associazione verrà cercato di:

a)     offrire attività di consulenza e assistenza in tutti i campi scolastici;

 

b)      die Interessen in Bezug auf die institutionellen Aufgaben des Schulwesens in all seinen Stufen zu wahren, insbesondere durch aktive gestaltende und beratende Mitarbeit bei der Erarbeitung und darauf folgenden Umsetzung von Gesetzesmaßnahmen. Als Beispielsfelder seien hierfür etwa angeführt: die Bereiche der Schulbaurichtlinien und  die Lehrmittelgrundausstattung, der Arbeitsschutz, die Haushaltsgebarung, Versicherungsfragen, die Entwicklung und Betreuung des EDV-Systems und  Bedürfnisse das SchülerInnentransportwesen betreffend. Ebenso wird sich der Verband zu  Fragen der Entwicklung und Umsetzung von Schulreformen mit Vorschlägen einbringen.

b)     preservare gli interessi per quanto riguarda i compiti istituzionali delle scuole su tutti i suoi livelli, tramite una collaborazione attiva e consultiva alla formazione di norme di legge, e della loro successiva attuazione. A titolo esemplificativo vengono qui riportati i seguenti campi: le norme in tema di edilizia scolastica, e la fornitura del materiale didattico di base, le norme della sicurezza sul lavoro, del bilancio, delle assicurazioni, dello sviluppo e dell’assistenza dei sistemi EDP, del trasporto scolastico. Altresì vi sarà un’attiva partecipazione da parte dell’associazione allo sviluppo e all’attuazione delle riforme scolastiche, tramite il conferimento di proposte e idee.

 

 

c)       als direkter Ansprechpartner gegenüber Körperschaften, Ämtern und Organen auf Landes- oder Staatsebene zu dienen und tätig zu sein;

c)     fungere da interprete diretto per gli enti, istituti, reparti statali, regionali, provinciali ed europei;

 

d)      Schulungen, Aus- und Weiterbildung des in den Mitgliedschulen tätigen Lehr- und Verwaltungs-personals in allen Bereichen, durch Veranstaltung von Seminaren, Kursen, Tagungen u.a., sowie durch andere geeignete Maßnahmen nach Bedarf zu organisieren;

d)     organizzare se necessario, corsi di formazione e specializzazione per il personale amministrativo che lavora negli enti scolastici associati, tramite corsi, seminari, convegni ecc., nonché tramite altri eventi;

 

e)      Synergien didaktischer, organisatorischer und verwaltungstechnischer Art zwischen den einzelnen schulischen Körperschaften – auch in Zusammenarbeit mit bereits bestehenden schulischen Einrichtungen - fördernd voranzubringen;

e)     sviluppare sinergie nell’ambito didattico, organizzativo, ed amministrativo tra i singoli enti scolastici, anche in collaborazione con consorzi o reti  di scuole già esistenti;

 

 

f)         Forschung und Entwicklung in allen schulischen, insbesondere in den organisatorischen Bereichen zu fördern;

g)      Vereinbarungen mit öffentlichen und privaten Körperschaften bzw. juristischen oder physischen Personen abzuschließen;

f)       incentivare ricerca e sviluppo in tutti i campi scolastici e soprattutto in quelli organizzativi;

g)     stipulare accordi con enti pubblici e privati, nonché persone giuridiche e fisiche;

 

h)       die Öffentlichkeit über Arbeiten und Anliegen der autonomen Schulen zu informieren.

 

Der Verband ist nach den Grundsätzen der Gegenseitigkeit errichtet. Er arbeitet nach dem Prinzip der Gemeinnützigkeit und jeder Gewinnzweck ist ausgeschlossen.

h)     sensibilizzare l’opinione pubblica riguardo al lavoro svolto dalle scuole autonome ed alle mete poste.

L’associazione è costituita su principi di reciprocità. Lavora secondo il principio di utilità pubblica e non ha scopo di lucro.

MITGLIEDER/ SOCI

Art. 5

Mitglieder können alle autonomen Schulen deutscher und italienischer Sprache sowie die Schulen der ladinischen Täler des Landes Südtirol, welche mit L.G. Nr. 12 vom 29.06.2000 autonome Körperschaften geworden sind, werden. Für den Beitritt zum Verband muss ein Gesuch nach dem beigefügten Muster  eingereicht werden, dem der entsprechende Beschluss des jeweiligen Schulrates beigelegt werden muss. Der Vorstand befindet darüber. Jedes Mitglied hat bei Eintritt eine einmalige Eintrittsgebühr in der Höhe von 250,00 Euro (i.W. zweihundertfünfzig) zu zahlen. Jedes Mitglied hat innerhalb 31. März eines jeden Kalenderjahres einen jährlichen Mitgliedsbeitrag zu zahlen, der jeweils auf Antrag des Vorstandes von der Mitgliederversammlung beschlossen wird.

Besondere Leistungen sind von den betreffenden Mitgliedern zu vergüten.

Possono assumere lo stato di socio tutte le scuole sudtirolesi di lingua italiana e tedesca, nonché le scuole delle valli ladine del Sudtirolo; le quali con legge provinciale n. 12 del 29.06.2000 sono diventati degli enti autonomi. Per assumere lo stato di socio bisogna far pervenire all’associazione una domanda scritta, allegando il corrispondente verbale del singolo consiglio di scuola. Il comitato direttivo delibera a riguardo. Ogni socio deve corrispondere un contributo iniziale una tantum 250,00 Euro (duecentocinquanta). Ogni socio deve, entro il 31 marzo di ogni anno solare, altresì pagare un contributo annuale, il quale viene fissato su proposta del comitato direttivo dalla assemblea dei soci.

Prestazioni straordinarie devono essere pagate dagli soci richiedenti.

 

 

Art. 6

Die Mitgliedschaft zum Verband geht verloren:

a)       durch Rücktrittserklärung, die mit Einschreibebrief dem Verband mitgeteilt und vom Vorstand im Mitgliederbuch eingetragen werden muss. Diese ist mit Abschluss des laufenden Jahres wirksam, wenn sie drei Monate vor Jahresabschluss mitgeteilt wurde, andernfalls mit Ende des darauf folgenden Jahres;

 

b)      in Folge Ausschlusses, der vom Vorstand mit absoluter Mehrheit der Vorstandsmitglieder beschlossen werden muss, gegenüber den Mitgliedern, die ihre in diesen Satzungen festgelegten Verpflichtungen nicht erfüllen oder sich einer den materiellen und moralischen Interessen des Verbandes gegensätzlichen Handlungsweise schuldig machen, beschlossen werden kann. Der Beschluss des Ausschlusses muss von der nächsten Mitgliederversammlung bestätigt werden.

Lo status di socio viene meno:

a)     con dichiarazione di recesso, che deve essere comunicata all’associazione tramite raccomandata  e annotata nel libro soci a cura del comitato direttivo e avrà effetto con data di chiusura dell’esercizio in corso, se comunicata entro tre mesi dalla stessa, altrimenti avrà effetto con data di chiusura dell’esercizio successivo;

b)     in caso di esclusione, la quale deve essere pronunciata dal comitato direttivo, che delibera con maggioranza assoluta dei suoi membri, in confronto ai soci i quali non adempiano ai doveri a loro imposti dal presente statuto ossia coloro che si comportano in maniera non conforme agli interessi materiali e morali dell’associazione. La delibera d’esclusione del comitato direttivo deve essere ratificata in sede della prossima assemblea dei soci.

 

ORGANE/ ORGANI

Art. 7

Organe des Verbandes sind:

b)         die Mitgliederversammlung;

c)          der Vorstand;

d)         der/die PräsidentIn;

e)         die RechnungsprüferInnen.

Gli organi dell’associazione sono:

a)          L’assemblea dei soci;

b)         Il comitato direttivo;

c)          Il presidente;

d)         I revisori.

 

 

Art. 8

Die Mitgliederversammlung, welche sich aus den SchuldirektorInnen der angeschlossenen Schulen oder einer von diesen bevollmächtigten Person zusammensetzt, ist das höchste beschlussfassende Organ des Vereins.

L’assemblea dei soci, che è composta dai/dalle presidi delle singole scuole associate ossia da una persona da questi delegata, è organo deliberativo più alto dell’associazione.

 

Art. 9

Die Einberufung der Mitgliederversammlung erfolgt mindestens einmal im Jahr, und zwar innerhalb des 30. April eines jeden Jahres, zwecks Genehmigung des Rechnungsabschlusses des Vorjahres und des Haushaltsvoranschlages für das laufende Jahr.

 

La convocazione dell’assemblea dei soci deve avvenire almeno una volta all’anno entro il 30 aprile, per deliberare sul rendiconto dell’esercizio precedente e sul bilancio per l’esercizio in corso.

 

Art. 10

Die Einberufung der Mitgliederversammlung kann außer vom Vorstand nach diesbezüglicher Beschlussfassung auch von einem Drittel der effektiven Mitglieder verlangt werden, die auch die Tagesordnung bestimmen können.

In diesem Falle muss die Mitgliederversammlung vom Präsidenten/von der Präsidentin innerhalb von 30 Tagen nach Eingang des Ansuchens einberufen werden.

La convocazione dell’assemblea dei soci non può solamente essere chiesta dal comitato direttivo con giusta delibera, ma può essere chiesto anche da un terzo dei soci effettivi, i quali contestualmente fissano l’ordine del giorno.

In questo caso la convocazione dev’essere effettuata dal presidente entro 30 giorni dalla notifica della richiesta.

MITGLIEDERVERSAMMLUNG/ASSEMBLEA DEI SOCI

Art. 11

Die Einberufung der Mitgliederversammlung muss mindestens acht Tage vor dem Datum der Einberufung durch eine schriftliche Einladung (eingeschriebener Brief), auch mittels Telefax oder E-mail, den einzelnen Mitgliedern an deren Anschrift, wie diese aus dem Mitgliederbuch hervorgeht, mitgeteilt werden.

La convocazione dell’assemblea dei soci deve pervenire ai soci almeno 8 giorni prima della data fissata per l’assemblea e deve essere trasmessa ai soci in forma scritta tramite lettera raccomandata, telefax o e-mail agli indirizzi risultanti dal libro soci.

 

Art. 12

Die Mitgliederversammlung ist bei Anwesenheit der einfachen Mehrheit der Mitglieder beschlussfähig. Nach Ablauf einer Stunde ab der ersten Einberufung ist die Mitgliederversammlung in zweiter Einberufung beschlussfähig, und zwar unabhängig von der Anzahl der anwesenden Mitglieder. Jedes Mitglied kann ein anderes Mitglied vertreten, jedoch nicht mehr als eines.

L’assemblea dei soci è costituita regolarmente con la presenza della maggioranza semplice dei soci. Decorso un ora dalla prima convocazione l’assemblea è costituita in seconda convocazione, indipendentemente dal numero dei presenti. Nessun socio può avere più di una delega da parte di altri soci.

 

 

Art. 13

Der Mitgliederversammlung obliegen folgende Auf-
gaben:

-          Genehmigung der Abschlussrechnung des abgelaufenen Tätigkeitsjahres und des Haushaltsvoranschlages für das neue Jahr;

-          Festlegung allgemeiner Richtlinien für das kommende Tätigkeitsjahr;

-          Wahl der Vereinsorgane;

-          Festsetzung der jährlichen Mitgliedsbeiträge;

-          alle Angelegenheiten, die laut Gesetz oder statutarischer Bestimmungen in ihre Zuständigkeit fallen;

-          die Beschlussfassungen in allen Fragen, die vom Vorstand auf die Tagesordnung der Mitgliederversammlung gesetzt werden oder deren Behandlung von mindestens einem Drittel der Mitglieder verlangt wird.

 

L’assemblea dei soci ha i seguenti compiti:

-          Approvazione del rendiconto dell’esercizio precedente e del bilancio per l’esercizio successivo;

-          Decidere sulle norme generali per l’esercizio in corso;

-          Elezione degli organi dell’associazione;

-          Fissare i contributi annuali

-          Tutta la materia attribuitole dal presente statuto ossia dalle disposizioni di legge;

-          Le delibere in tutte le questioni che il comitato direttivo inserisce nell’ordine del giorno  delle assemblee oppure quelle decisioni che devono essere prese su richiesta di almeno un terzo dei soci.

 

Art. 14

Die Mitgliederversammlung fasst die Beschlüsse grundsätzlich mit einfacher Stimmenmehrheit. Die Abstimmung erfolgt durch Handaufheben oder in geheimer Wahl mittels Stimmzettel, wenn alle anwesenden stimmberechtigten Mitglieder damit einverstanden sind.

Die Wahl der Vereinsorgane findet auf jeden Fall in einem geheimen Wahlgang statt.

Finden bei einer Mitgliederversammlung Wahlen statt, so werden aus den anwesenden Mitgliedern zwei Stimmzähler ernannt.

Die Stimmzähler teilen das Ergebnis der Wahlen dem Vorsitzenden der Mitgliederversammlung mit.

L’assemblea dei soci delibera con maggioranza semplice. La votazione deve avvenire con voto segreto tramite scheda di voto oppure a mano, se tutti i presenti soci aventi diritto di voto si dichiarano d’accordo.

 

L’elezione degli organi dell’associazione deve in ogni caso avvenire in modo segreto.

Se durante lo svolgimento di un’assemblea dovessero essere effettuate delle votazioni, verranno nominati due scrutatori dai presenti soci.

Gli scrutatori comunicano il risultato delle votazioni al presidente dell’assemblea dei soci.

Art. 15

Eventuelle Abänderungen der vorliegenden Satzung können nur von der Mitgliederversammlung beschlossen werden, wenn sie auf die Tagesordnung gesetzt worden sind.

Für derartige Beschlüsse ist darüber hinaus die Zustimmung von mindestens 3/4 der Abstimmenden, die aus mehr als der Hälfte der Mitglieder bestehen müssen, erforderlich.

Eventuali modifiche al presente statuto possono essere apportate solo previa inserzione all’ordine del giorno della rispettiva assemblea.

 

Delibere che modificano lo statuto devono essere prese a maggioranza di ¾ dei presenti, i quali devono essere più della metà dei soci.

 

Art. 16

Den Vorsitz in der Mitgliederversammlung führt grundsätzlich der/die VerbandspräsidentIn und bei dessen/deren Verhinderung eine/r der beiden VizepräsidentInnen. Bei Wahlgängen bzgl. Misstrauensanträgen wird er/sie von dem/der älteren der beiden VizepräsidentInnen, bzw. in dem Fall, in welchem der Mißtrauensantrag auch diese betrifft, von einem/einer von der Mitglieder-versammlung vorgeschlagenen Vorsitzenden ersetzt.

L’assemblea dei soci viene preseduta in regola dal presidente dell’associazione e in caso di sua impossibilità, da uno dei due vice-presidenti. Nelle votazioni che riguardano delle mozioni di sfiducia il presidente viene sostituito da uno dei due vice-presidenti ossia nel caso in cui le mozioni di sfiducia si riferiscono anche a loro, da una persona proposta dall’assemblea.

 

VORSTAND/COMITATO DIRETTIVO

Art. 17

Der Vorstand ist das ausführende Organ des Verbandes und besteht aus drei bis sieben von der Mitgliederversammlung gewählten Mitgliedern, wobei darin die Schulen aller 3 Sprachgruppen vertreten sein müssen. Der Vorstand wählt unter seinen eigenen Mitgliedern den Präsidenten /die Präsidentin und die VizepräsidentInnen, sofern diese nicht schon von der Mitgliederversammlung bestimmt worden sind. Alle Ämter des Verbandes sind ehrenamtlich. Der Vorstand bleibt drei Jahre lang im Amt und seine Mitglieder können wiedergewählt werden. Die Entscheidungen werden mehrheitlich getroffen.

Die Mitgliederversammlung bestimmt die genaue Anzahl der Mitglieder des Vorstandes.

Sollten mehrere Kandidaten mit gleicher Stimmenzahl in den Vorstand gewählt werden, so wird der Gewählte durch eine Stichwahl ermittelt.

Il comitato direttivo è l’organo esecutivo dell’associazione ed è composto da 3 a 7 membri, eletti dall’assemblea dei soci; nel comitato direttivo devono essere presenti rappresentanti di scuole di tutte tre le lingue. Il comitato direttivo elegge tra i suoi membri il presidente e i vice-presidenti, se questi non sono già stati nominati dall’assemblea. Tutte le funzioni e posizioni all’interno dell’associa-zione sono onorari e non danno diritto a compensi. Il comitato direttivo rimane in carica per un triennio ed i membri sono rieleggibili. Le delibere vengono prese a maggioranza dei membri.

 

Sarà l’assemblea a fissare il numero esatto dei componenti del comitato direttivo.

In caso più candidati hanno avuto lo stesso numero di voti, vi sarà un ballottaggio tra questi.

 

Art. 18

Der Vorstand tritt immer dann zusammen, wenn der Präsident /die Präsidentin dies für erforderlich hält oder wenn dies mindestens zwei Vorstandsmitglieder verlangen.

Il comitato direttivo si riunisce ogniqualvolta il presidente oppure due o più membri del comitato direttivo lo riterranno opportuno.

 

Art. 19

Es obliegt dem Vorstand:

a)         Mitgliedsanträge anzunehmen;

b)        der Mitgliederversammlung in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der vorliegenden Satzung den Aus­schluss von Mitgliedern wegen Säumigkeit vorzuschlagen;

c)         den Haushaltsvoranschlag und die Abschlussrechnung abzufassen, die der Mitgliederversammlung vorgelegt werden, und die ordentliche Verwaltung zu führen;

d)        die Termine für die ordentlichen Mitgliederversammlungen, die mindestens einmal im Jahr anzusetzen sind, zu beschließen, die außer-ordentliche Mitglieder-versammlung einzuberufen, wenn er dies für erforderlich hält oder wenn es von den Mitgliedern, laut Art. 10 der vorliegenden Satzungen verlangt wird;

e)        die ordentliche und die außerordentliche Verwaltung zu führen, unter Ausschluss der Aufgaben, die durch die vorliegende Satzung oder durch Gesetzesbestimmungen ausdrücklich der Mitgliederversammlung zugeteilt worden sind.

Sollte ein Vorstandsmitglied aus irgendeinem Grund vorzeitig ausscheiden, so kann der Vorstand das ausgeschiedene Mitglied ersetzen, welches bis zur nächsten Mitgliederversammlung im Amt bleibt und von dieser neugewählt oder bestätigt wird.

E’ compito del comitato direttivo:

a)         deliberare su domande di ammissione;

b)         proporre all’assemblea, in conformità al presente statuto,  l’esclusione di singoli soci, i quali si trovano in mora con gli adempimenti vs. l’associazione;

c)         redigere il bilancio presuntivo ed il rendiconto riassuntivo, presentarlo all’assemblea e svolgere l’amministra-zione ordinaria;

d)         fissare le date per le assemblee ordinarie, che devono svolgersi almeno una volta all’anno e convocare l’assemblea straordinaria quando lo ritiene opportuno oppure quando chiesto dai soci;

e)         adempiere a tutti gli atti di ordinaria e straordinaria amministrazione, con eccezione dei compiti, i quali per statuto o per legge sono attribuiti espressamente all’assemblea dei soci.

 

Nel caso di recesso o esclusione di un membro del comitato direttivo i rimanenti componenti possono cooptare un membro supplente che rimarrà in carica fino alla prossima assemblea dei soci, la quale può confermare il membro cooptato oppure nominare uno nuovo.

 

Art. 20

Der Vorstand ist beschlussfähig, wenn die Mehrheit der amtierenden Mitglieder anwesend ist. Die Beschlüsse werden grundsätzlich mit einfacher Stimmenmehrheit der Anwesenden gefasst.

Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des/der Vorsitzenden.

 

Il comitato direttivo è atto a deliberare con la presenza della maggioranza dei membri in carica. Le delibere vengono assunte a maggioranza semplice dai presenti.

In caso di parità di voti prevale il voto del presidente.

 

 

Art. 21

Der Vorstand kann zur Erreichung seiner Zielsetzungen Beiräte oder Mithelfer in unbegrenzter Zahl beiziehen. In diesem Fall müssen die Aufgabenbereiche genannter Mitwirkender von vorne herein festgelegt werden.

Per raggiungere i propri scopi il comitato direttivo può usufruire di consulenti e collaboratori esterni senza limitazioni; in questo caso il raggio d’azione di questi deve essere specificato a priori.

Art. 22

Für jede Sitzung muss ein Protokoll erstellt werden, welches von dem/der Vorsitzenden und von dem/der SchriftführerIn unterzeichnet werden muss.

Per ogni riunione deve essere redatto un protocollo, il quale deve essere firmato dal presidente e dal segretario.

PRÄSIDENT/-IN/ PRESIDENTE

Art. 23

Der Präsident /Die Präsidentin vertritt den Verband nach außen hin und ist dessen gesetzlicher Vertreter. Er/Sie beruft die Mitgliederversammlung und die Vorstandssitzungen ein, führt den Vorsitz und führt die Beschlüsse des Vorstandes aus.

Der Präsident /Die Präsidentin führt durch die Tagesordnung der Vorstandsitzungen, während die Tagesordnung der Mitgliederversammlung vom Vorstand festgelegt wird.

Die VizepräsidentInnen stehen dem Präsidenten / der Präsidentin bei der Erfüllung seiner/ihrer Aufgaben zur Seite und vertreten ihn/sie  in seiner/ihrer Abwesenheit.

Il presidente rappresenta l’associazione verso l’esterno ed è il suo legale rappresentante. Lui/lei convoca l’assemblea e le riunioni del comitato direttivo e da esecuzione alle delibere di quest’ultimo.

Il presidente conduce attraverso l’ordine del giorno, mentre i punti all’ordine del giorno vengono stabiliti dal comitato direttivo.

I vice-presidenti assistono il presidente nell’adempimento del suo incarico e lo sostituiscono in sua assenza.

 

RECHNUNGSPRÜFER/-INNEN/ REVISORI

Art. 24

Die Mitgliederversammlung wählt zwei Rechnungsprüfer-Innen, die nicht Mitglieder des Verbandes sein müssen. Die RechnungsprüferInnen prüfen den Haushaltsvor-anschlag, die Abschluss-rechnung und die gesamte Finanzgebarung. Die RechnungsprüferInnen sind nur der Mitglieder-versammlung gegenüber verantwortlich und haben derselben bei der jährlich stattfindenden Versammlung, bei welcher die Abschlussrechung genehmigt wird, zu erklären, ob sie in der Lage sind, den Vorstand für die Geschäftsgebarung zu entlasten. Die Rechnungs-prüferInnen können jederzeit in sämtlichen Unterlagen des Verbands Einsicht nehmen.

L’assemblea nomina i due revisori, i quali non devono essere soci. I revisori controllano il bilancio presuntivo, il rendiconto d’esercizio e l’intera gestione finanziaria. I revisori sono responsabili solamente verso l’assemblea e devono spiegare a questa, in sede d’approvazione del rendiconto, se il comitato direttivo può essere liberato per il lavoro gestionale svolto.

I revisori hanno il diritto di prendere visione dei libri e documenti dell’associazione, ogniqualvolta lo ritengono necessario.

 

 

AUFLÖSUNG DES VERBANDES/ SCIOGLIMENTO DELL’ASSOCIAZIONE

Art. 25

Für die Auflösung des Verbandes ist die Zustimmung von mindestens 3/4 der Abstimmenden, die aus mehr als der Hälfte der Mitglieder bestehen müssen, erforderlich.

Im Falle einer Auflösung wird das Vermögen des Verbandes nach Erfüllung sämtlicher Verpflichtungen an die einzelnen Mitgliedsschulen bzw. deren Rechtsnachfolger zurückerstattet.

La delibera che scioglie l’associazione deve essere presa a maggioranza di ¾ dei presenti, i quali devono essere più della metà dei soci.

In caso di scioglimento il patrimonio dell’associazione, detratte tutte le posizioni debitorie, verrà rimborsato ai soci ossia ai loro aventi causa.

 

SCHLUSSBESTIMMUNGEN/DISPOSIZIONI FINALI

Art. 26

Der Verbandsvorstand ist ermächtigt, erläuternde Durchführungsbestimmungen oder interne Reglements zu diesem Statut zu erlassen.

Il comitato direttivo è autorizzato ad emanare disposizione per l’attuazione ossia regolamenti interni per questo statuto.

Art. 27

In allen Fällen, die in diesen Statuten nicht vorgesehen sind, gelten die einschlägigen Bestimmungen des italienischen Zivilgesetzbuches und die allgemeinen Bestimmungen über die Vereine.

 

Per tutto quanto non previsto dalle disposizioni del presente statuto, hanno valenza le norme del codice civile e le disposizioni generali per le associazioni.